• Karriere bei Moß

Moß Abbruch-Erdbau-Recycling GmbH & Co. KG

Deine Ausbildung bei uns!

Bereits seit dem Jahr 2013 sind wir als Ausbildungsbetrieb tätig. Für nahezu jede unserer Aufgabenbereiche gibt es die passende Ausbildung.

Derzeit bieten wir in unserem Unternehmen fünf verschiedene Ausbildungsberufe an:

Kaufmann/ -frau für Büromanagement

Als Kaufmann/ -frau für Büromanagement lernst du viele Bereiche aus dem Büroalltag kennen. Im Allgemeinen geht es in dem Ausbildungsberuf nämlich um das Bearbeiten jeglicher Vorgänge im Unternehmen – von der Organisation bis hin zum Personal- oder Rechnungswesen. Bei uns gehören auch noch Tätigkeiten weiterer Abteilungen wie der Empfang, die Waage und die Disposition zu den Ausbildungsinhalten. Der Kontakt mit Kunden und deinen Arbeitskollegen sollten dir daher viel Freude bereiten.

Nach der Ausbildung kannst du dich natürlich auf einen der vielen Bereiche vertiefen.

Die Ausbildung zum Kaufmann/ -frau für Büromanagement dauert in der Regel 3 Jahre und findet bei uns in der Berufsschule in Lingen statt. Mit einer Vorbildung kann die Ausbildung auch auf 2 Jahre verkürzt werden.

In diesem Bereich kannst du auch ein duales Studium in Verbindung mit dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Osnabrück – hier am Campus in Lingen – absolvieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Studiengang der Baubetriebswirtschaft in Osnabrück zu belegen.

Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen sind für die Reparaturen und Wartungen verschiedenster Maschinen, Geräte und Fahrzeuge zuständig, die im landwirtschaftlichen Sektor oder in der Bauwirtschaft eingesetzt werden. Bei uns sind das vor allem die Bagger und Radlader sowie deren Anbauteile. Somit bist du daran beteiligt, dass die Baustellen reibungslos ablaufen können.

Die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in dauert insgesamt 3,5 Jahre und findet als duale Ausbildung statt. Das bedeutet, dass neben der Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule auch eine überbetriebliche Ausbildung in einem Lehrzentrum eingeplant ist. Dadurch kannst du viele spannende Aufgaben kennenlernen, die in deinem Betrieb nicht durchgeführt werden können.

Die Ausbildung im Betrieb wird in unserer eigenen Werkstatt in Lingen durchgeführt und beinhaltet auch Tageseinsätze auf unseren Baustellen. So lernst du von Anfang an das gesamte Team kennen und kannst nach deiner Ausbildung direkt als Geselle durchstarten. 

Berufskraftfahrer/-in

Das Tätigkeitsfeld des/der Berufskraftfahrers/-in ist sehr breit gefächert – du kannst viele unterschiedliche Fahrzeuge mit diversesten Beladungen steuern. Bei uns allein gibt es die Möglichkeit, viele verschiedene Fahrzeuge zu bedienen: Unter anderem einen Sattelzug, einen Containerwagen, aber auch die Tieflader. Je nach Fahrzeug variieren auch die Arbeitszeiten und die Anforderungen an den Beruf.

Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer/-in dauert insgesamt 3 Jahre und wird als duale Ausbildung durchgeführt. Die Ausbildung findet sowohl in der Berufsschule als auch im Ausbildungsbetrieb statt.

Bevor du deinen LKW-Führerschein - genauer gesagt die Fahrerlaubnisse C und CE – erhältst, wird dir die Funktionsweise des LKW erklärt und ein Fahrtraining durchgeführt.

Ab dem Tag kannst du dann auch im Betrieb eigene Fahrten übernehmen und auf Dauer wird dir ein eigener LKW zugewiesen.

Bauwerksmechaniker/-in für Abbruch- und Betontrenntechnik

Du möchtest Baggerfahrer/in werden und dich mit den ganzen Baustoffen auskennen? Dabei steht bei dir die Technik der Maschine nicht unbedingt im Vordergrund, sondern vor allem der optimale Umgang mit den Materialien und Werkstoffen? Dann ist die Ausbildung als Bauwerksmechaniker/-in für Abbruch und Betontrenntechnik genau das Richtige für dich!

Als Bauwerksmechaniker/-in für Abbruch und Betontrenntechnik bist du auf den Baustellen unterwegs und durchläufst währenddessen eine 3-jährige duale Berufsausbildung.

Der Fokus dieser Ausbildung liegt im Vergleich zum Baugeräteführer/-in auf dem Erlernen der Kenntnisse für den fachgerechten Abbruch oder Rückbau der Gebäude. So lernst du neben dem Projektablauf auch weitere wichtige Inhalte, wie beispielsweise das Arbeiten unter Sicherheitsaspekten und das Erkennen gefährlicher Baustoffe.

Erforderlich für den Beruf sind handwerkliches Geschick und technisch-mathematisches Verständnis.

Auch bei diesem Ausbildungsberuf hast du die Möglichkeit, dies als duales Studium durchzuführen. In der Regel wird dazu dann das Studium zum Bauingenieur kombiniert.

Baugeräteführer/-in

Bagger und Radlader haben dich immer schon fasziniert? Auch die Technik, die dahintersteckt, willst du unbedingt genauer kennenlernen?

Dann solltest du eine Ausbildung als Baugeräteführer/-in machen!

In dieser Ausbildung liegt der Fokus nämlich auf dem Arbeiten mit und an den Maschinen.

Während deiner 3-jährigen Ausbildung wirst du auf der Baustelle eingesetzt. In der Berufsschule werden dir dann neben dem Umgang mit den Geräten auch die Abläufe der Baustellen sowie der gesamten Projektabwicklung erklärt. Im letzten Ausbildungsjahr geht es für dich dann auch endlich auf die Baugeräte.

Bei diesem Beruf ist neben der Technikbegeisterung ebenfalls Sorgfalt und Mitdenken gefragt, um so Gefahrenzonen frühzeitig zu erkennen und Unfälle zu vermeiden.

Diese Ausbildung kannst du auch mit einem dualen Studium zum Bauingenieur verbinden!

Arbeitgebervorteile

Als Mitglied unseres Teams profitierst du natürlich auch von einigen Arbeitgebervorteilen - Welche das sind, erfährst du hier!

Bei Fragen kannst du auch gerne unsere Ansprechpartner kontaktieren:
  • Jürgen Fischer
  • Personal
  • 0591 96399180
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Ann-Kathrin Laake
  • Business Development
  • 0591 96399280
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Worauf wartest du noch?! Bewirb dich direkt über das Bewerbungsformular!

Alternativ kannst du uns deine Bewerbung auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Bewerbungen per Post sind natürlich auch möglich. Bitte schicken Sie alle nötgen Unterlagen an:

  • Ulanenstraße 66
    49811 Lingen (Ems)
  • 0591 / 96 399 0
  • 0591 / 96 399 66
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
Wohnort*
E-Mail*
Telefon
Wofür interessieren Sie sich?*
Ausbildung
Duales Studium
Praktikum
Job
Berufsfeld (Ausbildung)*
Berufsfeld (Duales Studium)*
Berufsfeld (Praktikum)*
Berufsfeld (Job)*
Ist eine Reisebereitschaft vorhanden? *
Ja
Nein
Zurück Nächste
Kontakt
  • Moß Abbruch-Erdbau-Recycling GmbH & Co. KG
  • Ulanenstraße 66, 49811 Lingen (Ems)
  • 0591 963990
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unser Fahrzeugangebot bei mobile.de