Düsseldorf | Abbruch auf 200 Meter Länge

Heute sind wir in Düsseldorf. Besser gesagt, im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim, der drittgrößte Stadtteil der Nordrhein-Westfälischen Landeshauptstadt.

Hier arbeiten wir im Auftrag einer Düsseldorfer Wohnungsgenossenschaft, die durch ein neues Konzept auf derselbe Fläche mehr Wohnraum schaffen möchten.

Damit neuer Wohnraum entstehen kann, wurden wir Anfang des Jahres beauftragt, die 200 Meter Lange Häuserfront abzubrechen. Hierbei handelt es sich um veraltete Gebäude mit insgesamt 30 Wohneinheiten. Die 45.000 m³ umbauten Raum unterteilen sich in zwei gegenüberliegende Häuserreihen und zwei Einfamilienhäuser. In Summe sprechen wir hierbei über 29 Hauseingänge, die jeweils 10 Meter breit und 13 Meter hoch sind.

Im Februar haben wir mit den Arbeiten begonnen. Derzeit sind wir voll im Einsatz, um die Baustelle bis Ende September abzuschließen. Dafür sind 11 Mitarbeiter mit Unterstützung eines Entkernungsteams vor Ort. 

Die insgesamt ca. 12.000 Tonnen Bauschutt werden in einem weiteren Schritt vor Ort aufbereitet.

▶︎ Im Video stellen wir die Baustelle vor

▶︎ "Abbruch hautnah" - Baustellenvideo

▶︎ Instagramstory zur Baustelle

Kontakt
  • Moß Abbruch-Erdbau-Recycling GmbH & Co. KG
  • Ulanenstraße 66, 49811 Lingen (Ems)
  • 0591 963990
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unser Fahrzeugangebot bei mobile.de